Ein Gedicht …

Als ich vor fast 10 Jahren wieder mit dem Schreiben anfing, war ein Gedicht der Auslöser.
Oder vielmehr eine Situation, die es erforderte, dass ich meine Gefühle niederschrieb.
Freundinnen von mir waren berührt und motivierten mich, das Schreiben fortzuführen.

Ich möchte euch dieses kleine Gedicht natürlich nicht vorenthalten:

Nach so vielen Jahren
zerreißt du mein Leben in kleine Fetzen.

War das alles eine Lüge?

Du zerstörst meine ganzen Erinnerungen.
War mein ganzes Leben nur eine Lüge?

Ich dachte, ich könne dir immer vertrauen.
Doch du hast dieses Vertrauen einfach missbraucht.

Warum hast du das getan?

Die ganze Idylle dahin.
Mein Leben ist plötzlich ein anderes.

Ich weiß nicht mehr, wer ich überhaupt bin…

Getagged mit: , , ,